Die Zelle Detlev Crusius

ISBN:

Published:

Kindle Edition

74 pages


Description

Die Zelle  by  Detlev Crusius

Die Zelle by Detlev Crusius
| Kindle Edition | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, ZIP | 74 pages | ISBN: | 8.72 Mb

Auf vielfachen Wunsch habe ich einen entscheidenden Briefwechselaufgenommen...Als Eric sich nach seiner Rückkehr aus Libyen unverhofft als Untersuchungshäftling in einer Justizvollzugsanstalt wiederfindet, glaubt er anfangs, das sei ein böser TraumMoreAuf vielfachen Wunsch habe ich einen entscheidenden Briefwechselaufgenommen...Als Eric sich nach seiner Rückkehr aus Libyen unverhofft als Untersuchungshäftling in einer Justizvollzugsanstalt wiederfindet, glaubt er anfangs, das sei ein böser Traum und gleich komme jemand, ihn aufzuwecken.Er wird auch geweckt, aber nicht vom Radiowecker, sondern von einer Lautsprecherdurchsage - sechs Uhr, aufstehen.

Und die Stimme gehört nicht einer charmanten Radiosprecherin, die sagt, jetzt sei eine gute Zeit für Morgengymnastik, sie gehört einem Justizbeamten. Das alles ist kein böser Traum, sondern Realität und den faden Geschmack im Mund spürt er, weil seine Zellennachbarn ihn kaum haben schlafen lassen.Den nächsten fatalen Irrtum begeht er, als er annimmt, das sei nur ein Versehen, eine Verwechselung, das werde sich von alleine aufklären. Nichts klärt sich von alleine und in einer JVA schon mal gar nicht.

Es müssen einige Wochen vergehen, bis er das endlich begreift.Weil der Mensch nicht immer nur glücklich oder unglücklich sein kann, arrangiert er sich mit den Gegebenheiten, denn die Gefängnismauern sind zu hart, permanent dagegen anrennen zu wollen.

Er lernt, mit Situationen umzugehen, die er bisher für blühende Fantasie der Filmindustrie hielt, begreift, dass die Realität einer JVA alles übersteigt, was ein Horror-Schriftsteller sich auszudenken vermag.Eric lernt Menschen kennen, die so geworden sind, weil sie nie etwas anderes als Gewalt und Kriminalität kennengelernt haben, für die zeit ihres Lebens das Böse Normalität war.

Er freundet sich mit mehrfachen Mördern an, mit Taschendieben und Kinderschändern, spielt Schach und Skat mit Drogenhändlern, führt tiefsinnige Gespräche mit Junkies.Seine Ehe zerbricht und Nachrichten von Freunden erreichen ihn immer seltener. Er begreift, dass er ganz auf sich gestellt sein wird, wenn er die Haft hinter sich hat.Er reißt sich zusammen und übersteht das alles, weil er ein Ziel hat - er will die Wahrheit ans Licht bringen.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Die Zelle":


fashvictim.com

©2013-2015 | DMCA | Contact us